Masken

Wir alle tragen Masken. Jeden Tag

Masken aus Schminke. Masken aus Lächeln.

Wir tragen Masken aus guter Laune und Masken aus Freude.

 

Doch dann, wenn wir uns abschminken.

Unsere Masken ablegen.

Wirklich wir selbst sind.

Dann erst, sehen wir unsere Wut.

Sehen unsere Trauer und unsere schlechte Laune.

Wir sehen, wer unter den Masken steckt.

 

Kaum ein Mensch bekommt uns so zu sehen.

Kaum ein Mensch weiß, wer wir wirklich sind.

Kaum ein Mensch kann hinter die Maske blicken.

Hinter die Fassade sehen.

Kaum ein Mensch kann uns helfen.

 

Denn:

Wir verstecken uns. Zeigen uns nicht.

Wir geben vor, jemand zu sein, der wir nicht sind.

Wir schämen uns. Bauen Mauern auf.

Wir halten die Menschen auf Abstand.

Wir spielen eine Rolle, die nicht zu uns passt.

 

Wir lachen, wenn wir weinen wollen.

Wir schweigen, wenn wir schreien wollen.

Wir lieben, wenn wir hassen wollen.

Und wir hassen, wenn wir lieben wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s