Heiß und kalt

„Dies ist kein Roman, Kat.“ Ruckartig zog ich den zweiten Stiefel an. „Ach nein? Schade. Ich habe gehofft, du hättest schon mal ans Ende vorgeblättert und würdest mir erzählen, wie’s ausgeht. Ich liebe Spoiler.“ – Jennifer L. Armentrout („Opal“)

!!! VORSICHT: EVENTUELL SPOILER !!!

 

Wow…

Bei den meisten Reihen ist es ja so, dass das erste und vielleicht auch noch das zweite Buch am besten sind, aber die darauffolgenden nachlassen und sich irgendwann nur noch hinziehen wie Kaugummi.

Doch nicht so bei der Schatten-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Das hier wird allerdings keine Rezension im ursprünglichen Sinne, da ich gerade den dritten Teil gelesen habe und es sinnlos finde ein Buch mitten in der Reihe zu rezensieren. Ich will hier einfach nur mal kurz meine Meinung loswerden und euch die Bücher ans Herz legen.

Heiß und kalt 2.JPG

Also jetzt nochmal zur Warnung: Alle, die noch kein Buch der Reihe gelesen haben, sollten jetzt nicht diesen Artikel weiterlesen!

Ich hätte echt nie gedacht, dass ich jemals Bücher mit Aliens gut finden würde. Ich liebe Fantasy, aber um die Art Fantasy, die mit dem Weltall zu tun hat, habe ich immer einen weiten Bogen gemacht. Ich habe noch keinen einzige Star Wars Film gesehen geschweige denn Star Trek. Ich hätte mir nie selbst ein Buch gekauft, von dem ich vorher schon wusste, dass es um Aliens und Derartiges geht.

Doch wie es der Zufall so will, hat meine Mutter mir den ersten Band Obsidian geschenkt, weil im Klappentext kein Wort von Fantasy steht. Sie meinte, sie wollte mir mal etwas Anderes schenken, als nur Fantasy-Bücher (sie versteht meine Liebe dazu nicht wirklich). Aber um das mal klar zu stellen: Ich lese mittlerweile sogar weniger Fantasy- als andere Bücher.

Naja, wie auch immer. Ich habe das Buch also angefangen zu lesen und es innerhalb weniger Tage verschlungen. Was soll ich sagen? Es war ein Fantasy-Buch und es ging um die Art Wesen, über die ich niemals lesen wollte. Aber jetzt muss ich sagen, meine Vorurteile waren unbegründet. Die Buchreihe beinhaltet die besten Bücher, die in meinem Schrank stehen.

Allerdings hat mich das nicht zum Star Wars Fan gemacht. Denn die Bücher könnten genauso gut von einem Vampir, Werwolf oder Elf handeln und die Geschichte wäre gleich gut. Denn Jennifer L. Armentrout ist komplett von den ursprünglichen Vorstellungen der Aliens abgewichen und hat sie völlig neu charakterisiert.

Abschließend kann ich sagen: Bis jetzt (also bis zum dritten Band) ist die Geschichte von Katy und Daemon eine unglaubliche Liebesgeschichte mit allen Höhen und Tiefen und so viel Leidenschaft, dass die Bücher auch als Erotik-Romane durchgehen könnten. Nur dass sie viel mehr Handlung haben, denn zu der Lovestory der beiden kommen noch viele Kämpfe und alles, was ein gutes Fantasy-Buch braucht. Das Einzige, was ich zu „bemängeln“ habe, ist, dass die Autorin zwar Gefühle, wie die Leidenschaft zwischen den beiden echt gut darstellen und dem Leser das Gefühl vermitteln kann, in Katys Haut zu stecken. Doch bei traurigen Szenen (wenn jemand stirbt etc.) bekommt man ein sehr distanziertes Gefühl. Schlimme Dinge passieren immer so plötzlich, ohne  Vorwarnung und viele Gefühlseindrücke. Jennifer L. Armentrout erzählt solche Ereignisse immer sehr nüchtern. Vielleicht ist das beabsichtigt, aber ich muss sagen, dass mich das minimal stört. Nichtsdestotrotz sind es unglaubliche Bücher (und am Ende des dritten Teiles musste ich sogar weinen). Ich freue mich schon, wenn ich den Zettel mit dem Titel Origin ziehe und wenn meine Schwester mir den letzten Teil Opposition schenkt.

Ich kann dir nur ans Herz legen, diese Bücher sofort zu kaufen und zu lesen! Also worauf wartest du noch? Ab in die nächste Buchhandlung!

Viel Spaß beim Lesen und bis bald, deine

 

Angela ❤

2 Gedanken zu “Heiß und kalt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s