Sunday Thoughts #6

In der Spontanität ist kein Platz für Angst. – Ute Lauterbach

Manchmal muss man einfach spontan sein. Dieses Wochenende war zum Beispiel ein Festival bei uns in der Nähe. Meine Freundin und ich haben ursprünglich geplant, da am Samstagabend hinzugehen. Doch mit der Zeit ist uns aufgefallen, dass es erstens relativ teuer ist, wir zweitens keinen Fahrer und drittens keine Aufsicht haben. Also haben wir es eigentlich mehr oder weniger wieder verworfen, dort hinzugehen.

Gestern um sechs hat sie mir dann geschrieben, ob ich noch Lust hätte, weil wir auf Anhieb einen Fahrer und zwei Aufsichten bekommen haben. Und so haben wir ganz spontan beschlossen, um sieben loszufahren.

Ich will damit sagen, dass wir nicht immer alles planen können, was in unserem Leben passiert und dass wir einfach mal etwas auf uns zukommen lassen sollten. Meistens denken wir einfach viel zu viel über manche Dinge nach, sodass wir sie verpassen. Unser Leben zieht an uns vorbei während wir noch nachdenken. Wir sollten unsere Entscheidungen nicht zu lange abwägen sondern einfach treffen.

#6

Also triff einfach spontane Entscheidungen, denn das sind meistens die besten Erlebnisse. Spontanität hilft dir, in deinem Leben weiterzukommen und es nicht an dir vorbeiziehen zu lassen.

Sei spontan und hab eine schöne Woche, deine

 

Angela ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s