Dark Love – Dich darf ich nicht finden

!!! VORSICHT: SPOILERGEFAHR FÜR ERSTEN BAND !!!

Seine Nähe fühlt sich so skandalös an, so falsch, doch das macht es nur umso aufregender. Ich erlebe einen einzigen Adrenalinrausch. Das Schlimmste aber ist, dass ich genau weiß, dass es eigentlich nicht passieren dürfte. Noch nicht. Nicht, solange ich mit Dean zusammen bin. Ich fühle mich schuldig, weil ich Tyler liebe. Ich schäme mich. Es kommt mir nicht fair vor. Und ich glaube, dass wir füreinander immer unser größtes Geheimnis bleiben werden… – Estelle Maskame (Dark Love 2)

WAHRE LIEBE KENNT KEINE REGELN

Vor genau dreihundertneunundfünfzig Tagen hat Eden ihn zuletzt gesehen – ihren Stiefbruder Tyler. Den Jungen, den sie heimlich liebt. Den sie aber eigentlich nicht lieben darf, weil ihre Familie strikt dagegen ist. Doch nun endlich werden sie einen herrlichen Sommer gemeinsam verbringen: in New York, der Stadt, die nie schläft. Mit tausend Schmetterlingen im Bauch kommt Eden am Flughafen an, und als sie in Tylers smaragdgrüne Augen blickt, ist es auch schon um sie geschehen. Gemeinsam streifen sie durch den Big Apple, und es wird immer klarer, dass die beiden nicht voneinander loskommen. Werden sie ihren verbotenen Gefühlen widerstehen können?

Der zweite Band von Estelle Maskames Dark Love – Trilogie ist genauso gut geschrieben, wie der erste Teil Dich darf ich nicht lieben. Wie ich in meinem Update schon geschrieben habe, empfinde ich die Geschichte als eine der besten Lovestories, die ich je gelesen habe.

Es ist alles dabei. Herzschmerz, Lust, Zärtlichkeit und Konflikte. Ein Paar, das sie verstecken muss und ihre Liebe nicht zeigen darf, weil sie sonst alle gegen sich haben. Eden, die Protagonistin, die die Geschichte aus ihrer Sicht erzählt, verliebt sich in ihren Stiefbruder, Tyler, den sie bei einem Besuch bei ihrem Vater und seiner neuen Familie kennenlernt. Eden ist für Tyler so etwas wie ein Rettungsanker. Ein Seil, an dem er sich festklammern kann, damit er nicht ertrinkt. Keiner außer Eden kommt wirklich gut mit ihm klar und vor allem versteht ihn keiner. Sie hilft ihm aus seiner Krise heraus und gibt ihm einen neuen Lichtblick und etwas, wofür er kämpfen kann.

Dark Love 2.png

Im zweiten Teil lebt ihre Liebe dann wieder auf. Tyler ist mittlerweile für ein Jahr in New York und Eden besucht ihn dort für sechs Wochen. Sechs Wochen, in denen sie alles um sich herum vergessen. Ihre Familie, ihre Freunde und vor allem Edens Freund Dean, der gleichzeitig auch noch Tylers bester Freund ist. Letztendlich kommt alles, wie es kommen musste: Es geht in die Brüche und für Eden bricht eine Welt zusammen.

No te rindas

Gib niemals auf!

Ein tiefer Wunsch, den Tyler an Eden richtet.

Es ist ganz einfach: Wenn du nicht aufgibst, werde ich auch nicht aufgeben.

Das verspricht er ihr an ihrem ersten Tag in New York City. Doch wenn es nur so einfach wäre. Am Ende stellt sich heraus, ob Tyler sich wirklich an sein Versprechen halten kann, oder ob er eine schwerwiegende Entscheidung trifft.

Ich will hier jetzt nicht zu viel verraten, weil du sonst nicht mehr motiviert bist, das Buch zu lesen. Ich kann nur so viel sagen: Wer auf Liebesgeschichten mit viel Emotion und Hingabe steht, der muss die Trilogie von Estelle Maskame unbedingt lesen! Sie ist absolute Pflicht für jeden Liebhaber des Genres. Vor allem wenn man bedenkt, dass die Autorin erst 13 war, als sie angefangen hat, die Bücher zu schreiben. Ich war auch so alt, als ich mein erstes Buch angefangen habe, aber meins ist bei Weitem nicht so gut, wie die der Schottin.

Abschließend kann ich sagen, dass der zweite Band mit dem ersten vollkommen mithalten kann. Wobei ich sagen muss, dass ich den ersten Teil noch einen Hauch besser finde, aber ich denke, dass das normal ist. Den ersten Teil von einer Buch- oder Filmreihe findet man immer am besten. Auf jeden Fall freue ich mich unglaublich auf das Finale der Trilogie. Allerdings muss ich damit noch warten, bis ich meinen SuB abgearbeitet habe, weil ich dann erst wieder neue Bücher kaufen kann.

 

Alles auf einen Blick:

  • Titel:  Dark Love 2 – Dich darf ich nicht finden
  • Autor:  Estelle Maskame
  • Verlag:  Heyne
  • Seitenzahl:  442 Seiten
  • Übersetzer:  Bettina Spangler
  • Rating:  Rating 4

 

Viel Spaß beim Lesen, und bis bald, deine

 

Angela ❤

Ein Gedanke zu “Dark Love – Dich darf ich nicht finden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s