10 Minuten? Dit sind ja 20 Mark!

Zeit ist Geld und wir haben’s eilig

Wie ist es, mit Mitte zwanzig in einer Berliner WG zu sitzen und binnen vier Wochen ein Buch zu schreiben, von dem einer der beiden Autoren erst kurz vor der Deadline erfahren hat?

Zwei der erfolgreichsten Slam-Poeten Deutschlands haben um ihre besten Texte herum eine wahnwitzige Story gebaut: vom Schreiben im Kampf gegen Faulheit, Zeitnot, und Vögel im Flur; gestreifte T-Shirts gegen ausdefinierten Bizeps, Hochdeutsch gegen Berliner Schnauze, Malte gegen Felix.

Das Ergebnis ist zu witzig für ein Lexikon und zu smart für reine Comedy. Dieses Buch ist wie Berlin: jung, random und gut aussehend.

Wie ich im Update schon geschrieben habe, habe ich das Buch 10 Minuten? Dit sind ja 20 Mark! von Felix Lobrecht und Malte Rosskopf fertig gelesen. Grundsätzlich geht es um die beiden, die zusammen ein Buch schreiben. Allerdings ein fiktives Buch, also nicht das, das man in der Hand hält beim Lesen.

Felix Lobrecht wurde mir von einer Freundin empfohlen und ich habe vor längerer Zeit nach Büchern von ihm gesucht und bin auf dieses Buch gestoßen. Ein anderes von ihm, Sonne und Beton, wurde jetzt auch verfilmt.

10 Minuten 2.jpg
© Satyr Verlag

Um ehrlich zu sein, kann ich nicht wirklich sagen, was ich von dem Buch halte. Es ist nicht schlecht und hat mich auch echt zum Lachen gebracht. Aber es hat nicht allzu viel Story und beinhaltet sehr große Zeitsprünge.

Was ich echt toll finde, sind die Slam-Texte, die in den Kapiteln eingebaut sind. Das sind Texte von den beiden Autoren, die zum Thema passen.

Allgemein ist es kein schlechtes Buch, aber ich habe bei Weitem schon bessere gelesen. Wenn ich mit meinem SuB durch bin, werde ich mir mal das andere Buch von Felix Lobrecht kaufen. Vielleicht ist das ja besser.

 

Alles auf einen Blick:

  • Titel:   10 Minuten? Dit sind ja 20 Mark!
  • Autoren:   Felix Lobrecht & Malte Rosskopf
  • Verlag:   Satyr Verlag
  • Seitenzahl:   221 Seiten
  • Rating:   Rating 3

 

Viel Spaß beim Lesen und bis bald, deine

 

Angela ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s